Tab lässt sich in Safari nicht schließen

Wenn Sie eine betrügerische Website in Safari auf dem iPhone oder iPad oder auf Ihrem MacOS-Laptop/Desktop besuchen, können Sie möglicherweise keine der Registerkarten schließen. Wir kennen einen Workaround, der bestätigtermaßen funktioniert. Schaut es euch nach dem Sprung an, wenn tab lässt sich nicht schließen.

Betrügerische Websites – wie solche, die Ihnen fragwürdige Pillen, Produkte und Pornos verkaufen – verwenden oft betrügerische Methoden, um Sie zum Kauf zu bewegen. Eine gängige Methode, die sie verwenden, ist die Entführung Ihrer Browser-Registerkarte. Sie haben Wege gefunden, um sicherzustellen, dass Sie eine Registerkarte nicht schließen können, entweder durch Klicken auf die Schaltfläche „X“ neben dem Tab-Titel oder durch Drücken von Befehl+W. Wann immer du versuchst, dies zu tun, wird ein Alarm ausgelöst, der sich immer wieder wiederholt. Oder, in einigen Fällen, friert es einfach die genannte Registerkarte ein. Du steckst einfach mit der Lasche fest.

Glücklicherweise gibt es einen Weg, mit diesem Unsinn umzugehen. Es funktioniert sowohl auf iOS- als auch auf macOS-Geräten, so dass alles von Ihrem iPhone und iPad über MacBook und iMac abgedeckt ist.

Schließen Sie verklebte Tabs in Safari

Die Methode ist recht einfach. Wenn Sie unter iOS arbeiten, können Sie diese lästige Registerkarte wie folgt schließen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen und schalten Sie den Flugzeugmodus ein.
  • Doppeltippen Sie auf die Home-Taste, um die zuletzt geöffneten Apps anzuzeigen. Von dort aus kannst du Safari hochziehen, um sie zu schließen.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Safari > Verlauf und Website-Daten löschen. Dadurch werden alle festsitzenden oder anderweitig entführten Registerkarten in Safari geschlossen.
  • Schalten Sie den Flugzeugmodus aus, um den normalen Gebrauch wieder aufzunehmen.

Wenn du auf Mac bist

1. Drücken Sie Cmd+Space, um die Spotlight-Suche zu aktivieren.
2. Geben Sie „Activity Monitor“ ein, um die App zu starten.
3. Klicken Sie auf Safari.
4. Drücken Sie das’X‘ in der rechten oberen Ecke.
5. Wenn es gefragt wird, klicken Sie auf „Force Quit“.
6. Wenn Sie Safari das nächste Mal öffnen, wird es mit einem frischen Schiefer sein.

Bisher geöffnete Tabs werden bereits geschlossen, nirgendwo zu finden.

Und das war’s dann auch schon. Wenn Sie diese Registerkarte immer noch nicht schließen können, teilen Sie uns bitte weitere Details im Kommentarfeld unten mit. Wir werden versuchen, das Problem für Sie persönlich zu lösen.

This entry was posted in Tab. Bookmark the permalink.

Comments are closed.